Ankündigung für den Mittelaltermarkt 2024 auf Schloss Homburg, Nümbrecht

Der Termin für den nächsten Markt auf Schloss Homburg steht fest. Da der erste Mai auf einen Mittwoch fällt, beginnen wir schon am Wochenende vorher mit dem mittelalterlichen Markttreiben und dem Programm:

Sa. 27. und So. 28.04.2024: Markttreiben
Mo. 29.04.2024: Gelände geschlossen (interne Fortbildungen)
Di. 30.04.2024: Pädagogischer Tag und Walpurgisfest (Angebot für Schulen)
Mi. 01.05.2024: Markttreiben

Künstlerisches Kernthema ist diesmal der Tanz. Wir freuen uns über Anfragen von lokalen Vereinen, Schulen, etc. , die sich mit einer mittelalterlichen Tanzaufführung beteiligen wollen. Bitte schreibt uns an, wir unterstützen euch auch schon bei euren Vorbereitungen!

Die Planungen laufen auf Hochtouren, weitere Infos folgen an dieser Stelle.


Rückblick auf den Mittelaltermarkt 2023


Herzlichen Dank an Torsten Schördling!
Anwyn Entertainment

www.youtube.com/@AnwynEntertainment

Mittelaltermarkt 2023

Wir sagen DANKE!

Der mittelalterliche Markt vom 29.04. bis zum 01.05.2023 war wunderschön, bunt, lebendig und voller Abenteuer – dank eurer Unterstützung! Der Verein Kramerey vnd Kurtzweyl e.V. möchte sich bei Andreas Tabor und seinem Marktteam, bei allen Künstlern, Händlern, Handwerkern, Gauklern, Schaustellern und kreativen Teilnehmern, bei allen ehrenamtlichen Helfern, bei allen Sponsoren, bei der Gemeinde Nümbrecht, beim Kulturamt, bei der Schlossverwaltung, bei den Pendel- und Bürgerbusfahrern und allen, die wir jetzt noch vergessen haben, bedanken! Und ein ganz besonderer Dank geht an alle Besucherinnen und Besucher! So unglaublich viele sind gekommen und haben mit uns dieses Zeitreise gewagt. Euer Lob und eure Begeisterung bestärken uns darin, dass wir es 2024 gerne wieder versuchen würden!

Wir brauchen dazu weiterhin Eure Unterstützung! Im neuen Jahr möchten wir noch viel mehr lokale Vereine, Schulen, Kindergärten, Handwerker und Händler einbinden. Ihr wollt dabei sein? Schreibt uns an und wir planen gemeinsam eure Reise ins Mittelalter!

Neueste Beiträge

  • Angebot für die Schulen

    Angebot für die Schulen Ausflug ins Mittelalter – Pädagogischer Tag auf dem mittelalterlichen Markt Am Dienstag, dem 30. April 2024, ist im Rahmen des mittelalterlichen Markts auf Schloss Homburg erstmals ein pädagogischer Tag für Schulen geplant. Von 11 – 16 Uhr haben Schulklassen aller Schulformen (inkl. Sek 1) der umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, den Markt…

    [mehr]

  • Der Countdown läuft!

    Noch drei Tage und der Mittelalterliche Markt auf Schloss Homburg öffnet endlich wieder seine Pforten: Historisches Handwerk, Deftiges vom Spieß, Knuspriges aus dem Ofen, ausgesuchte Spezereien an bunten Ständen, dazu der Klang altertümlicher Instrumente und fröhliches oder derbes Palaver maulfertiger Gestalten in bunter Gewandung – das alles wird vom 29.04. – 01.05.2023 nach Nümbrecht zurückkehren.…

    [mehr]

  • Konzeption

    40 Jahre sind seit dem ersten mittelalterlichen Markt auf Schloss Homburg im Mai 1982 vergangen. Federführend für diese wahrhafte Pioniertat – mobile Märkte in dieser Art gab es ansonsten noch nicht – waren Handwerker, Händler und die Gruppe Kurtzweyl. Unter dem Namen Kramerey und Kurtzweyl (später Kramer, Zunft und Kurtzweyl) wurde das Spectaculum rasch bundesweit…

    [mehr]